Wer sind wir

Gegründet: 24.Mai 1920 als Pächtervereinigung
Eintrag in das Vereinsregister: 23. September 1920
Vergabe der ersten 69 Parzellen: 10. Oktober 1925
Beitritt zum Bezirksverband Hildesheim: 18. Juni 1931
Umzug der "Alten Stadtwache" nach Telgte: 17. Juli 1932
Erweiterung der Anlage um weitere 59 Gärten: 1933
Die neue Vereinsfahne wird eingeweiht: 1936
Erstes Gartenfest nach dem 2. Weltkrieg: 1949
Der angegliederte KGV Reitlahe wird selbstständig: 1960
Umänderung von Pächtervereinigung in KGV Friedrichsruh: 1961
Erneute Gründung der Schreberjugend: 1988
Anlegen von Obstwiese 1: 2005
Anlegen von Obstwiese 2: 2006
Bau des Bienenhotels: 2008-2012
Heutige Anzahl der Gärten: 185

Wir befinden uns in 31228 Peine, Ortsteil Telgte, die  Einheimischen sagen auch "auf Telgte", in der Hannoversche-Heer-Strasse 84 und  unser Vereinshaus, die Gaststätte "Alte Stadtwache", ist schon vom  Haupteingang gut zu sehen. Unsere Wirtsleute freuen sich auf Ihren Besuch!